Zum Inhalt springen

Der / The RONIN: V_2

Der meisterlose Krieger: Der Ronin: V_2

Nach der Öffnung Japans für die westlichen Mächte entschieden sich viele Samurai-Krieger, Ronin zu werden, um in den westlichen Militäreinheiten zu dienen und von den haarigen Barbaren, den rundäugigen Teufeln, zu lernen, bevor sie ihren Status im Clan wiederaufleben ließen, wo sie ihr neu erworbenes Wissen teilen konnten. Der Ronin-Status konnte erworben werden, wenn ein Samurai sein neues Wissen mit seinen Meistern und Mitstreitern teilen konnte. Der Ronin-Status konnte auch erworben werden, wenn sich ein Samurai in einer Gemeinde als Handwerker ausbilden und betätigen würde. Ronin unterrichteten, gegen eine Gebühr, BUJUTSU wenn sie allein gestellt waren und keine Mittel oder Unterstützung hatten. Andere Ronin wurden oft als Leibwächter (yojimbo) bei wohlhabenden Gönnern eingestellt. Einige Ronin bestritten ihren Unterhalt durch Plünderungen – also auch durch eine Mitgliedschaft oder die Führung von Banditengruppen. Die Unterwelt in jeder Stadt wurde von vielen dieser „wilden“ Ronin bevölkert. Deren einziger Beruf war das Tragen von Waffen und repräsentierten somit eine Art der systematischen Gewalt.

Scene aus „Die Sieben Samurai“ Reddit

The Masterless Warrior: The Ronin: V_2

After Japan’s opening to the Western powers, many samurai warriors decided to become Ronin to serve in Western military units and learn from the hairy barbarians, the round-eyed devils, before reviving their status in the clan, where they could share their newly acquired knowledge. Ronin status could be acquired if a samurai could share his new knowledge with his masters and comrades. Ronin status could also be acquired if a samurai in a community would train and act as a craftsman. Ronin taught, for a fee, BUJUTSU if they were on their own and had no means or support. Other Ronin were often hired as bodyguards (yojimbo) among wealthy patrons. Some Ronin made their living through looting – that is, through membership or the leadership of bandit groups. The underworld in each city was populated by many of these „wild“ Ronin. Their only profession was the carrying of weapons and thus represented a form of systematic violence.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: